Verschlagwortet: Mediengeschichte

0

Lenin vs. Öffentlichkeit

Noch einmal die DDR-Journalistik, noch eine Buchwerbung, wieder Herbert von Halem: Kurz nach „meiner Geschichte“ ist in Köln das Opus Magnum von Hans Poerschke erschienen – ein Lebenswerk im Wortsinn, weil sich der Autor an Lenins „Prinzip der Parteiliteratur“ abarbeitet und damit an sich selbst (vgl. Poerschke 2020). Ich habe für dieses Buch ein Vorwort geschrieben und veröffentliche das hier.

1

Wie DT64 gerettet wurde

Vor 25 Jahren (in der Nacht zum 1. Mai 1993) startete MDR Sputnik – Schlusspunkt und vielleicht sogar Happy End einer sozialen Bewegung, die gut zwei Jahre lang die Bundesrepublik aufrüttelte. Mahnwachen, Unterschriftensammlungen, Großdemonstrationen, um ein Radioprogramm zu retten. DT64, ein Radioprogramm aus der DDR. Zum Jubiläum veröffentlicht Medienrealität die umfassende Bilanz von Heiko Hilker, aufgeschrieben schon 1995, aber heute erst recht aktuell.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search