Multipolar vs. Mainstream

Das hätte ich selbst nicht besser schreiben können: Paul Schreyer auf Multipolar zur Corona-Hofberichterstattung, zum öffentlichen Umgang mit Zahlen (800 Tote in Italien!) und zur „Faktencheck“-Kampagne gegen Wolfgang Wodarg. Ein Grund mehr, alternative Plattformen wie Multipolar zu unterstützen.


Michael Meyen

Michael Meyen ist seit 2002 Professor für Allgemeine und Systematische Kommunikationswissenschaft an der LMU München.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.